Home » Sid: Das Tagebuch eines Hundes by Tore Fauske
Sid: Das Tagebuch eines Hundes Tore Fauske

Sid: Das Tagebuch eines Hundes

Tore Fauske

Published 2002
ISBN : 9783935583671
Paperback
128 pages
Enter the sum

 About the Book 

Er ist schwarz, etwa acht Jahre alt und, wie es scheint, halb Labrador und halb Collie. Wann oder wo er das Licht der Welt erblickt hat, ist unbekannt. Den ersten, definitiven Anhaltspunkt gibt es, als er ins Tierheim gebracht wurde.Eine Dame hatte ihn zuvor gefunden, struppig, schmutzig, durstig und in einem bemitleidenswerten Zustand. Er hatte ihr Leid getan. Ob er sich verirrt hatte oder vor die Tür gesetzt worden war, kann keiner sagen. Wahrscheinlich ist Letzteres der Fall gewesen. Der Tierarzt stellte fest, dass er zwar abgemagert, aber sonst in guter Verfassung war.Wie er zu dem Namen „Sid“ gekommen war, ist genauso unklar, denn er trug weder ein Halsband noch etwas anderes, das ihn hätte identifizieren können. Vielleicht hatte sich irgendwann einmal jemand überlegt: Na ja, Sid passt ganz gut für diesen Burschen. Und so hieß er weiterhin „Sid“.Wird es Sid gelingen, ein neues Zuhause zu finden?